Kommentare | Kommentare lesen | Kommentar schreiben



Casino-Informationen bei CasinoVerdiener.comPoker-Informationen bei CasinoVerdiener.comBingo-Informationen bei CasinoVerdiener.comSportwetten-Informationen bei CasinoVerdiener.com

Kleine Ratschläge

Versuch am Anfang des Spiels zu vermeiden, Steine auf tiefe Positionen (Position 1 und 2 in Deinem Heimfeld) vorzurücken. Auf diesen Positionen verlieren sie an Bedeutung, da sie hier nicht mehr bewegt werden können, und da sie kaum eine Chance haben, gegnerische Steine zu schlagen.


Der gefährlichste Abstand zwischen zwei Deiner Steine, die sich auf keinen besetzten Positionen befinden, sind 6 Positionen. Bei diesem Abstand besteht das größte Risiko, bei einem Blot (alleinstehender Stein) auf die Bar geschlagen zu werden. Der am häufigsten vorkommender Wurf mit zwei Würfeln ist 7, aber wegen des Zwischenhalts ist es beim Backgammon 6.

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Newsletter
Back-Gammon.eu NewsletterBack-Gammon Newsletter




Stargames Backgammon
Stargames
€100 Bonus für Book of Ra oder Backgammon
bei Stargames
Einstiegshilfe:
Spielbrett, Aufstellung und Ziel
Ziehen
Steine auf die Bar schlagen
Steine abtragen
Gammon und Backgammon
Der Verdopplungswürfel
Spieltypen
Tipps & Tricks:
Features im Netz
Spielstrategie
Verdopplungsfenster
Steine abtragen
Kleine Ratschläge
Eröffnungswurf
Analysesoftware
Spielseiten:
Play65
TrueMoneygames
Gammon Empire
MoneyGaming
Features:
Kontakt
Newsletter

Casino Backgammon - Roulet - Casino Bonus - Poker Regeln - Links